Da wir in der Beratungsstelle über drei ausreichend große Räume verfügen und mittlerweile auch zwei Luftfilter angeschafft haben, ist persönliche Beratung unter Beachtung der AHA-Regeln weiterhin gewährleistet. Der Beratungsbedarf ist sehr hoch. Die Warteliste ist lang. Erstgespräche ermöglichen wir nach wie vor zeitnah, für längerfristige Beratung beträgt die Wartezeit momentan drei bis vier Monate.

Wer aufgrund von Corona nicht in die Beratungsstelle kommen möchte, kann sich auch über eine datengeschützte Onlineplattform per Video beraten lassen. Auch telefonische Beratung kann vereinbart werden.

Im folgenden informieren wir

  • zu unserem Gruppenangebot
  • über neue Info-Karten mit unserem Beratungs- und Präventionsangebot sowie
  • über das neue Präventionsmobil

Für die weitere Zeit wünschen wir Ihnen und Euch alles Gute, Zuversicht und Gesundheit!

Ihr Team der Zartbitter Beratungsstelle Münster