Missbrauchsbeauftragter Rörig zu Urteilsverkündung im Hauptprozess
gegen Haupttäter Berrin T. und Christian L. im „Fall Staufen“:

Den gesamten Artikel der Pressemitteilung lesen Sie hier.

Betroffene, Angehörige, Fachkräfte und weitere Interessierte können sich kostenfrei und anonym an das Hilfetelefon des Missbrauchsbeauftragten der Bundesregierung wenden: 0800 – 22 55 530.

Informationen zu Unterstützungs- und Hilfeangeboten vor Ort gibt es unter: www.hilfeportal-missbrauch.de